Anne Grosche

Ausbildungen

  • Physiotherapeutin
  • Manualtherapeutin

Weiterbildungen

  • Manuelle Therapie

Wirkstätten

  • Uni-Klinikum Münster
  • St. Sixtus Hospital Haltern
  • Teilnahme am "Leonardo da Vinci-Projekt" des IBW-Euroinstituts in Jerez de la Frontera, Spanien
  • Bonner Zentrum für Rehabilitation A. Stommel
  • Aufbau der Physiotherapie Abteilung im Hospital Andino Alternativo in Riobamba, Ecuador
  • freiberufliche Tätigkeit in diversen Physiotherapiepraxen in Münster und Hürth

Seit 2003 freiberuflich tätig als

  • Physiotherapeutin
  • Vertriebspartnerin des japanischen Gesundheitsinstitutes Nikken